Unentschieden zum Auftakt

Am Sonntag, den 05.08.2018, ging es dann endlich wieder los. 1. Spieltag Kreisliga West. Heimspiel gegen die SG Eiderstedt. Am Ende konnte man sich durch ein Last-Minute Unentschieden über den ersten Punkt im ersten Spiel freuen.
Von Anfang an waren wir sehr konzentriert und hauten uns ab der ersten Minute in jeden Zweikampf. Man merkte, dass jeder Bock hatte an diesem Tag für unsere Farben zu fighten. Die Gäste, die spielerisch am Anfang überlegen waren, gaben wir am Anfang keinen Raum für gute Möglichkeiten. Dafür spielten aber auch wir unsere Konterchancen fahrlässig zu Ende. Zur Halbzeit stand es dann 0:0 ..

In der zweiten Hälfte merkte man, dass die Gäste mit einem Punkt hier überhaupt nicht zufrieden waren. Sie drängten nun .. eine Vielzahl von Chancen parierte Oley oder einer unser Verteitiger schmiss sich in den Ball. Dadurch, dass die Gäste etwas offensiver wurden, ergab dies natürlich auch Lücken für uns. Diese konnte wir leider nicht nutzen. Und dann war es soweit. Eine Ecke flog durch den 5-Meterraum und einer der Gäste musste nur noch einnicken. 0:1 ! Danach hätten die Gäste gut und gerne noch zwei weitere Tore durch Konter schießen können, sie taten es aber nicht. So lief dann die 90 + x Minute .. letzter Freistoß .. Henne von links .. Penski am zweiten Pfosten .. TOR FÜR ST. M !! Der Ausgleich ein paar Sekunden vor dem Schluss.

Und nur so geht es, NIEMALS AUFGEBEN, Weiter, immer Weiter !!

Freitag – Tranchant, Voß, Plathe, Thode, Porrath, Flemming, Johnson, Penski, Krech, Klein
Eingewechselt: Wiezorrek, Wolf, Scheff

#klassenerhalt