Niederlage in Lägerdorf

Beim Auswärtsspiel in Lägerdorf wollten wir gegen den die Liga-Reserve das Spiel offen halten und schauen was möglich ist. Nach einer sehr guten Leistung verloren wir dennoch mal wieder mit 2:1.

Wir lagen zur Halbzeit mit 1:0 in Führung. Ob es ein Eigentor war oder Danny es gemacht hat, spielte eigentlich keine Rolle. Jeder, ob Zuschauer oder Spieler, war mit dem Einsatz und dem Spiel unserer Mannschaft zufrieden. Leider machten wir zwei schnelle Fehler nach der Pause, die dann auch sofort eiskalt genutzt wurden. Wir rannten an, aber es sollte mal wieder nicht sein. Mit einer 2:1 Schlappe schlichen wir vom Platz..