7:1 Erfolg der D-Jugend in Lohe !

Nach der knappen Niederlage im Pokalfight gegen Marne ging es für unsere D-Jugend zum Ligaalltag und zum Auswärtsspiel nach Lohe. Die Gastgeber sind eher bescheiden in die Saison gestartet und verloren mit 0:22 gegen den Marner TV. Daher hieß es für uns, uns nicht blenden zu lassen und die Konzentration hoch zu fahren. Es gelang uns ein 7:1 Erfolg !

Bereits nach 7 Minuten führten wir durch die Tore von Aaron und Philip mit 2:0. Danach folgte magere Kost, zu oft wurde die falsche Entscheidung getroffen. Wir kamen nicht mehr in die Zweikämpfe und wurde dann mit einem Traumtor der Gastgeber bestraft, nur noch 2:1. Langsam fuhren wir die Konzentration und den Einsatz wieder hoch. So gelangen uns die Tore 3, 4 und 5. Torschützen diesmal Peke (Glückwunsch zur ersten Hütte), Nis und Jorne. 5:1 war auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel so vor sich hin. Viel Gutes gab es wenig zu sehen. 3 Minuten vor dem Ende schlugen wir jedoch noch zweimal zu. Das 6:1 schoss Philip und beim 7:1 ließ sich Levin nicht lange bitten. Die 3 Punkte sind im Sack !

Somit gewannen wir auch das zweite Ligaspiel!

Come on, FC !