3:0 Heimsieg gegen SG Ten/Sar 17

Am Sonntag, den 06.10.2019, empfingen wir die Gäste der SG Ten/Sar 17. Wir wollten nach zwei verlorenen Spielen versuchen einen Dreier einzufahren. Dies gelang uns und wir gewannen mit 3:0 unser Heimspiel.

Es waren noch keine zwei Minuten gespielt, da fasste sich Olli ein Herz und schoss aus gut 25 Metern auf die Hütte. Der Ball wurde länger und länger und fand den Weg ins Tor. 1:0 ! Schöner Start für unsere Farben. Es entwickelte sich ein Spiel, welches auf Zweikämpfe aus war. Der Schiedsrichter zögerte nicht lange und verteilte die Gelben Karten als wäre es Werbeflyer. Am Ende sollten es 11 Gelbe und 2 Gelb-Rote Karten sein. Das Spiel war keineswegs unfair, nur der Schiedsrichter blieb seiner sehr strengen Art treu. Na ja sei es drum .. Veysi markierte in der ersten Halbzeit noch das 2:0. Für uns erstmal eine beruhigende Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften etwas. Wir machten kurz nach der Pause durch Veysi das 3:0. Glückwunsch zum Doppelpack ! Danach machten wir nicht mehr als wir mussten und verwalteten so das Spiel bis zur 90. Minute. Ende gut, alles gut, 3:0 Heimsieg !

Am Samstag reisen wir zum schweren Auswärtsspiel nach Averlak zu BWA. Wir hoffen auf viele Fans, die uns begleiten.

Come on, FC !